Beatles Projekt in der „kleinen Audiowelt“ aufgenommen

Nach 18  Monaten Vorbereitung habe ich am vergangenen Wochenende (7.-8.August) mit  THE RIB (Florian Alexandru-Zorn/Drums und Christian Kussmann/Bass)  das Beatles ProjektGirls are driving me mad“ aufgenommen. Als Tonmeister agierte Markus Born, der in der „kleinen Audiowelt“ in Sandhausen einen Topsound produzierte. Dies ist die wirklich erste Adresse für akustische Aufnahmen. Nun wird die Produktion kommende Woche von Klaus Genuit im Hansastudio gemischt und bei Pauler Acoustics gemastert. Es wird eine schöne LP werden, 50 Jahre nachdem Revolver von den Beatles publiziert wurde. Ich spielte die Aufnahmen übrigens mit einer Gitarre (66 Mensur-Ceder) von dem leider kürzlich verstorbenen Tom Launhardt ein. Diese Wahl erwies sich als perfekt, denn der Sound dieser Gitarre ist in allen Registern hervorragend. Bis zur LP Veröffentlichung geht es noch ein paar Tage, aber bis Weihnachten wird sie fertig werden.